Menu

Erfolgsfaktor Wirtschaftlichkeit: Entwicklungskosten sparen mit SAP Upscale Commerce

— Wolfgang Posch am 4. März 2021

Wirtschaftlichkeit ist zum Erfolgsfaktor Nr. 1 geworden und oftmals auch zum wichtigsten Entscheidungskriterium beim Einsatz von Softwarelösungen. Die Entwicklungskosten sind bei Online-Projekten und im E-Commerce die Hauptkostentreiber. Die Kosten steigen gerne mal weit über das gesetzte Budget hinaus.
Oft gilt es darum genau abzuwägen zwischen dem Mass an Innovation, Kundenerlebnissen – auch Customer Experience – und Mainstream-Funktionalitäten.

Entwickler werden überflüssig

Die „Next Generation B2C Commerce-Plattform“ SAP Upscale Commerce hat in Hinsicht Wirtschaftlichkeit die Nase vorn. Sie schlägt andere B2C-Onlineshop-Systeme um Längen, da die Entwicklungskosten schlicht und einfach entfallen. Wie kann das funktionieren?
Die Lösung wird für Sie in der Cloud bereitgestellt. Dort wird sie als Software as a Service (SAP Multi-Tenant-SaaS) mit kontinuierlichen Deployments ohne Zusatzkosten betrieben. So haben Sie bei dem Einsatz von SAP Upscale Commerce jederzeit den neuesten Entwicklungsstand, ohne dass Sie sich selber darum kümmern oder hohe Kosten für Weiterentwicklungen ausgeben müssten.

Konfiguration ja, Entwicklung nein

Nicht nur im Backend wird konfiguriert statt entwickelt. Auch der gesamte Onlineshop lässt sich lediglich durch Einstellungen konfigurieren. Niemand muss sich durch den Code bemühen oder solchen ergänzen. Selbst beim Deployment von neu angelegten Landingpages im Webshop oder weiteren Ausgabekanälen ist kein Coding von Nöten. Mittels Drag and Drop können Sie innerhalb weniger Stunden oder Tage jede Kampagne und Erweiterung konfigurieren.

Go-Live in Rekordzeit

Dieser bahnbrechende Vorteil, dass kein Programmierer langwierige Entwicklungen vornehmen muss, schlägt sich massgeblich in Sachen Zeit nieder. So ist es innerhalb von sieben bis 14 Tagen möglich, ein Go-Live mit SAP Upscale Commerce vorzunehmen.

Weitere Beiträge zum Thema SAP Upscale Commerce:

SAP Upscale Commerce – Next Generation E-Commerce im D2C und B2C-Handel

Agilität als Schlüsselfaktor im Bereich B2C – SAP Upscale Commerce macht es vor

Haben Sie Fragen?

Wir sind persönlich für Sie da.

Mark Eichmann

CEO

+41 44 445 55 80

E-Mail Linkedin

Alessia Wissmann

Customer Success Manager

+41 44 445 55 08

E-Mail Linkedin

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und alle Referenzen oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.